Wenn ein Fotoshooting unerwartet endet

Heute wieder ein paar Lesetipps aus anderen Fotoblogs:

  • Paul Ripke berichtet von unerfreulichen Erlebnissen mit einem Hamburger Verlag und erzählt die Geschichte, als er den Rapper 50 Cent zwar fotografieren durfte, das Shooting dann aber doch unerwartet endete.
  • Stefan (Shockmotion) testet den Yongnou RF-602 Funkauslöser den auch Stefan Grönfeld im Einsatz hat.
  • Noch bis  22. Februar kann man auf FOTOGRAFR einen hochwertigen Bildband von Walker Evans abstauben.
  • Pixelstarter macht sich mit Hilfe eines Composings selber zur Mona Lisa.
  • Marko demonstriert, warum der Einsatz von günstigen Stockfotos nicht immer optimal ist.
  • Blogs Optimieren liefert eine Liste mit 30 Blogverzeichnissen, in die man sich eintragen kann.
  • Hier kann man sich online innerhalb von Sekunden eine hochwertig aussehende Produktverpackung aus eigenen Fotos generieren lassen.

Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können.
Mehr

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlos: eBook Marketing für Fotografen
Anregungen für Dein Marketing direkt aus meiner eigenen Praxis als Fotograf
Kostenlos: eBook Marketing für Fotografen
Anregungen für Dein Marketing direkt aus meiner eigenen Praxis als Fotograf

Als Ergänzung erhältst Du alle 10 Tage kostenlose Creativebiz Quicktipps.
Ich respektiere Deine Privatsphäre und versende keinen Spam.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.