Sieger-Ehrung: Euer bester Foto-Tipp


Anfang Dezember 2012 habe ich zum Wettbewerb „Mein bester Fototipp“ aufgerufen. Ich hatte zwar darauf gehofft, schöne Einsendungen zu bekommen, aber was dann tatsächlich im Laufe des Dezembers einging, übertraf meine größten Erwartungen.

Ein Tipp interessanter als der andere. Jeder einzelne davon ist lesenswert und es lohnt sich, ein paar Momente länger darüber nachzudenken.

Entgegen meiner Hoffnung wurden aber nur sehr wenige Tipps als Gastartikel veröffentlicht. Sehr viele gingen als Kommentare ein. Ich möchte daher meine Leser darauf hinweisen, dass es sich wirklich lohnt, noch einmal durch die Kommentare zu schauen. Da sind wirklich richtige Perlen dabei. Ich möchte nur beispielhaft an die Geschichte von Patrick Opierzynski erinnern. Eine tolle Story, die eindrücklich zeigt, wo der eigentliche Wert einer Fotografie liegen kann.

Die Wertungen

Hier die einzelnen Wertungen der Jury-Mitglieder:

Stefan Groenveld hat mir seine Wertung per eMail mitgeteilt und ich als Veranstalter habe natürlich ebenfalls meine Stimme mit in den Topf geworfen.

Aber nun zur Siegerehrung

Mit weitem Abstand auf dem ersten Platz liegt Christian Ahrens. Er hat in der Vergangenheit schon viele interessante Gastartikel auf fotografr veröffentlicht, und auch mit seinem aktuellen Tipp trifft er ins Schwarze: Er empfiehlt, am Ende eines Jahres Rechenschaft über alle seine kommerziellen Shootings abzulegen. Und zwar über ausnahmslos alle. Damit gibt er eine wichtige Anregung, die sich von den „Best-of“ Zusammenstellungen vieler Hobby-Fotografen unterscheidet. Für ihn als Berufsfotografen ist es nämlich wichtig, bei jedem seiner Aufträge die Erwartungen seiner Kunden zu erfüllen. Und diese dokumentiert er in einem Jahrbuch, das auf der einen Seite Tagebuch-Funktionalität hat und auf der anderen Seiten Anregung für weitere Verbesserungen sein kann.
Herzlichen Glückwunsch, Christian gewinnt ein Tamron SP 24-70mm F/2.8 Di VC USD


Die weiteren Platzierungen liegen dann sehr eng beieinander.

Viktor Dite erreicht den zweiten Platz mit seinem Artikel über das Fotografieren von Feuerwerk. Er gewinnt ein Wacom Intuos5 M touch Grafiktablett.


Und Peter Grüner bekommt für seinen Beitrag „Aktfotografie mit minimalem Aufwand“ den dritten Preis, eine Sandisk Extreme Pro 64 GB.

Wie gesagt, trotz der großen Jury lagen die weiteren Plätze sehr eng beeinander und viele weitere Tipps hätten es verdient gehabt, ebenfalls auf dem Treppchen zu stehen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern und vor allem auch bei den Mitgliedern der Jury, die viel Zeit und Mühe investiert haben, mir bei der Preisverleihung zu helfen.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Sponsoren, die mir die super Preise zur Verfügung gestellt haben:



Ich arbeite als Business- und Industrie-Fotograf in Heidelberg und helfe als Coach kreativen Menschen dabei, etwas in ihrem Leben zu bewegen und von ihrer Arbeit gut leben zu können.
Mehr

6 comments

  1. ReplyS. Wickenkamp

    Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und nochmals vielen Dank allen Teilnehmern für die vielen Foto-Tipps! Hat Spaß gemacht, sich durch Eure Einsendungen zu wühlen – und es war zudem äußerst interessant und lehrreich! 🙂

  2. ReplyManuel

    Glückwünsch an alle Teilnehmer – ihr habt wahre Meistersleistungen abgeliefert. Als Mitglied einer Jury habe ich wohl noch nie so viel auf einmal am Stück gelesen, wie bei dieser Wertung – und es lohnt sich, wie Michael schon schreibt!

  3. ReplyViktor

    ich bin ganz aus dem Häuschen! Zum einen weil ich genau auf das Intuos geschielt habe und zum Anderen weil die Jury meinen Beitrag toll fand! Ich danke allen Beteiligten für diese wundervolle Möglichkeit!

  4. ReplyChristian Ahrens

    Sehr cool und vielen Dank! Habe das Tamron 24-70 todesmutig schon bei zwei Produktionen eingesetzt und werde morgen mal schauen, wie mir die Feindaten gefallen! Die Vorschauen auf dem Laptop sahen aber schon mal gut aus! 🙂

    Viele Grüße
    Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenlos: eBook Marketing für Fotografen
Anregungen für Dein Marketing direkt aus meiner eigenen Praxis als Fotograf
Kostenlos: eBook Marketing für Fotografen
Anregungen für Dein Marketing direkt aus meiner eigenen Praxis als Fotograf

Als Ergänzung erhältst Du alle 10 Tage kostenlose Creativebiz Quicktipps.
Ich respektiere Deine Privatsphäre und versende keinen Spam.
Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.